Galerie

Ich würde meine Art des Fotografierens

als eine Mischung aus echten Reportagen und fantasievollen Welten nennen. Mir persönlich steht der „Geist des Augenblickes“ im Vordergrund, der das „perfekte Bild“ ausmacht, der auf jedem Foto da ist und immer präsent bleibt.

Bei der Bildbearbeitung werden kein Photoshop und keine künstlichen „hip und schick“ Filter angewendet, keine verfremdete Darstellung, Verschlankungen oder Ähnliches.  Ich glaube, dass jedes einzelne Bild eine eigene Beachtung verdient. Meine Bildbearbeitung ist sehr zeitaufwendig, ich bin mir aber sicher, dass eure Bilder das alles in allem wert sind.